Basilikum

 

  • noch nicht lieferbar
  • ca. EUR 22,90
  • ISBN 978-3-7066-2640-8
  • 112 Seiten, gebunden
  • mit zahlreichen Fotografien und Illustrationen
  •  
  • Im Buch blättern
  •  
  • Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos.
  •  

Bestellen Sie in Ihrer Buchhandlung oder direkt bei:

Schluss mit dem Einheitsgeschmack! Dieses Buch macht Lust auf Vielfalt und wird neugierige GärtnerInnen und GenießerInnen begeistern.

Das Aroma des Südens zu Hause einfangen!
Kaum eine Pflanze weckt mehr Lust auf Sommer, Sonne und Lebensfreude als Basilikum! Schon wenige Blätter des duftenden Krauts zwischen unseren Fingern oder auf unserem Gaumen und wir fühlen uns wie im Urlaub. Doch wie lässt sich diese wunderschöne Gewürzpflanze auch bei uns am besten anbauen, was sind die erfolgsversprechenden Sorten und die richtigen Pflegemaßnahmen, in welcher Erde fühlen sich die Pflanzen wohl, wie wird richtig gegossen und wie gedeihen sie auch im Topf? Jeder, der schon einmal mit dem Basilikum-Topf aus dem Supermarkt Erfahrungen gesammelt hat, weiß, es braucht mehr als nur Sonne und Wasser, damit sich über einen längeren Zeitraum üppige Ernte einstellt und kein welkes Kraut einen ratlos und traurig macht.


Machen Sie Ihren Garten zu einem Vielfaltsgarten!
Basilikum ist nicht gleich Basilikum. Blattformen und -farben sind je nach Art und Sorte unterschiedlich, vom großblättrigen Klassiker ‚Genovese‘ bis zum Bubikopf-Basilikum mit kleinen zarten Blättern. Auch die Geschmacksnuancen reichen von zimtig bis zitronig. Es lohnt sich also, Mut zur Vielfalt zu haben, Altes wiederzuentdecken und Neues auszuprobieren - denn nur was angebaut und genutzt wird, wird auch für die Zukunft bewahrt! BiogärtnerInnen und Basilikumfans werden gleichermaßen begeistert und zum Staunen gebracht und lernen über 30 verschiedene Basilikumsorten im Porträt kennen.


Kleines Buch mit großer Wirkung
Mit "Basilikum" greifen Andrea Heistinger und die Praxis-Profis des Vereins ARCHE NOAH allen Gärtnerinnen und Gärtnern mit ihrem großen Schatz an Erfahrungswissen unter die Arme. In diesem kleinen, klugen Buch, das sich ganz der Sortenvielfalt und der Weitergabe von nützlichem Gartenwissen verschreibt, finden sich neben neuen Ideen für das Kräuterbeet, kulturgeschichtlichen Exkursen und überraschenden Geschichten rund um das Königskraut Basilikum auch Tipps für köstliche Rezepte und Anwendungen. Selbst die erfahrensten GärtnerInnen werden Neues und Spannendes für sich entdecken.



Dies ist der erste Band der neuen, in Zusammenarbeit mit dem Verein ARCHE NOAH entstandenen Reihe: Freude an der Vielfalt, bei der einzelne Kulturarten die Hauptrolle spielen und ihren Besonderheiten nachgespürt wird. Fortsetzung folgt mit "Pflaumen" im Herbst 2018.



- Neues entdecken: 30 Sorten, köstliche Rezepte, von Erfahrungen anderer GärtnerInnen lernen
- Anbau- und Pflegetipps
damit die verschiedenen Basilikumsorten im Topf und im Garten richtig gedeihen
- Praxisanleitungen der ARCHE NOAH-Profis zu den verschiedenen Sorten
- selbst einen Beitrag zum Erhalt der gefährdeten Sortenvielfalt leisten
- ein wunderschön gestaltetes und ausgestattetes Buch, in dem besondere Ratschläge, außergewöhnliche Geschichten und jede Menge Gartenfreude stecken
- eine Bereicherung für das eigene Gartenwissen, aber auch eine wunderbare Geschenkidee für anspruchsvolle Pflanzenfreunde
-
mit vielen farbenprächtigen Abbildungen



Andrea Heistinger

Andrea Heistinger schätzt das Land und das Unterwegssein. Seit dem Jahr 2000 ist sie als Freie Agrarwissenschaftlerin, Beraterin und Autorin tätig und begeistert mit ihren Büchern rund um biologisches Gärtnern, u.a. mit den Bestsellern "Handbuch Samengärtnerei" (2004), "Handbuch Bio-Gemüse" (2010), "Handbuch Bio-Balkongarten" (2012), "Das große Biogarten-Buch" (2013), "Kräuter richtig anbauen" (2016). Zu ihren neuesten Titeln gehören "Basilikum" aus der Reihe "Freude an der Vielfalt" (2017) und "Basiswissen Selbstversorgung aus Biogärten" (2017). http://www.andrea-heistinger.at

Alle Bücher von Andrea Heistinger

Verein ARCHE NOAH

Arche Noah setzt sich seit über 20 Jahren für den Erhalt alter Kulturpflanzen und ihre Weiterentwicklung ein. Der Schaugarten in Schiltern bei Langenlois zeigt jährlich hunderte Sortenraritäten. http://www.arche-noah.at

Alle Bücher von Verein ARCHE NOAH

Bücher, die Ihnen auch gefallen könnten