Antonia Niedrist

Antonia „Toni“ Niedrist wurde 1947 als ältestes Kind einer Weinbauernfamilie im Überetsch geboren, wo sie auch heute lebt. Obwohl sie etwas abseits der großen Gipfel aufwuchs, weckten der nahe Gantkofel und die etwas entferntere Texelgruppe schon früh ihre Leidenschaft für die Berge. Als ihre Kinder flügge wurden, entstand der Wunsch, diese Freude mit anderen zu teilen. So absolvierte sie die Wanderführerausbildung und erkundet seither mit ihren Wandergruppen Südtirol, das Trentino und die von ihr besonders geliebten Piemontesischen Alpen.

Bücher