Christl Fink

Christl Fink wandert seit ihrer Kindheit in Südtirols Bergwelt. Seit Jahren schreibt sie Wandertipps für eine Zeitschrift. Dabei sind es nicht die Routen, die „jeder einmal gegangen sein muss“, sondern die einsamen, stillen Wege, abseits der Menschenmassen, die es ihr angetan haben. Besonders, wenn sie alleine geht, spricht die Natur zu ihr; manches davon gibt sie in den Besinnungsimpulsen zu den in diesem Buch beschriebenen Wegen weiter.

Bücher