Veronika Krapf

Veronika Krapf, geboren 1974, lebt in Teis/Villnöß. Nach dem Lehramtsstudium der „Biologie und Erdwissenschaften“ an der Universität in Innsbruck und weiteren Zusatzausbildungen war sie als pädagogische Mitarbeiterin im Bildungshaus Kloster Neustift für den Aufbau der Umweltwerkstatt Neustift, für diverse Angebote im Erwachsenenbildungsbereich sowie für Projekte im Bereich der Umweltbildung verantwortlich. Seit zwei Jahren ist sie beruflich als Lehrerin tätig. Seit zehn Jahren beschäftigt sie sich intensiv mit Märchen und Sagen. Mit großer Lust und Freude erzählt sie selbst Märchen und Sagen für Groß und Klein bei allen möglichen Anlässen. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeiten liegt im Bereich Natur; so führt sie Natur- und Landschaftsführungen ebenso wie natur- und erlebnispädagogische Aktivitäten durch.

Bücher