Maria Gschwentner

Tiroler Bäuerinnen kochen

Die besten Rezepte der original Tiroler Küche

 

  • lieferbar
  • EUR 7,95
  • ISBN 978-3-7066-2421-3
  • 112 Seiten, gebunden
  •  
  •  
  • Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos.
  •  

Bestellen Sie in Ihrer Buchhandlung oder direkt bei:

So schmeckt Tirol! Lust auf Schwammerlsuppe, Holzknechtkrapfen oder Apfelkiachl? Auf unkomplizierte Rezepte und einfache Zutaten? Maria Gschwentner zeigt Ihnen, wie Tiroler Spezialitäten garantiert gelingen.

Kulinarische Gaumenfreuden aus dem Herzen Tirols

Interessieren Sie sich für die einfache und naturnahe Küche, so liegen sie mit dieser Rezeptsammlung genau richtig! Die bekannte Bäuerin Maria Gschwentner hat ausgewählte Rezepte der typischen Tiroler Küche gesammelt und nachgekocht. Von altbekannten Köstlichkeiten wie Brezensuppe oder Gerstensuppe, über Schweinsbraten und Tiroler Gröstel bis hin zu Apfelkuchen und Vollkornbrot bietet dieses Werk eine breite Palette an kulinarischen Gaumenfreuden. Liköre und Eingelegtes runden das Buch ab.

140 ausgewählte Originalrezepte der typischen Tiroler Küche
– mit regionalen Produkten
erweiterte Neuauflage
– kleine Sammlung an Dialektausdrücken
– Streifzug durch die Regionen Tirols
– bestens geeignet als Geschenk

Mit reichlich frischen Erzeugnissen aus der Region wie Butter, Topfen, Käse, Milch, Obst, Gemüse, Kräuter, Eier und Fleisch gelingt die Tiroler Bauernküche! Die Rezepte wecken Ihre Kreativität, die Tiroler Bäuerinnen zeigen verständlich und auch für Hobbyköche leicht nachvollziehbar, wie man mit wenigen Grundnahrungsmitteln vielfältige Speisen zaubern kann!

Ein großartiges Buch um die authentische Tiroler Küche kennenzulernen, besonders praktisch beim Kochen: das handliche Format!

Die Vielfalt an Gerichten, die man aus einigen wenigen Grundnahrungsmitteln zubereiten kann, ist wirklich beeindruckend. Das Buch sollte in keiner Küche fehlen.

Weitere Bücher der Autorin:
„Rotholz kocht“, Vielfach bewährt – die besten Rezepte der Fachschule Rotholz!
„Rotholz is(s)t einfach gut“, Die Rotholzer SchülerInnen des Abschlussjahrganges 2010/11 entdecken alte Speisen, kochen sie nach und machen sie wieder modern!
„Das Bäuerinnen-Buffet“, so gelingt das perfekte Buffet!

Maria Gschwentner

Maria Gschwentner (geboren 1961) ist Bäuerin am Angerberg. Sie ist Lehrerin an der Fachschule für ländliche Hauswirtschaft in Rotholz und Mitarbeiterin in der Ausbildung der Meisterinnen in der ländlichen Hauswirtschaft.

Alle Bücher von Maria Gschwentner