Eva Maria Lipp

Richtig gute Aufstriche

Die besten Rezepte zum Selbermachen

 

  • lieferbar
  • EUR 24,95
  • ISBN 978-3-7066-2572-2
  • 216 Seiten, gebunden
  •  
  • Im Buch blättern
  •  
  • Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos.
  •  
  • Auch als Ebook erhältlich

Bestellen Sie in Ihrer Buchhandlung oder direkt bei:

Bringen Sie Abwechslung aufs Brot!

Die Welt der Aufstriche ist vielfältig und köstlich! Saftig, cremig, süß, pikant, von klassisch bis kreativ, von traditionell bis vegetarisch: Die Brotexpertin Eva Maria Lipp weiß nicht nur, wie Weckerl zu Hause gelingen, sie hat auch wunderbare Ideen für schmackhaften Belag. Und zeigt, wie leicht man Aufstriche selber machen kann, am besten mit natürlichen Zutaten aus der Region. Von herzhaftem Grammelschmalz und verlockendem Kernölaufstrich über sommerlichen Oregano-Tomaten-Aufstrich und feine Basilikumbutter bis zu süßem Heidelbeeraufstrich mit rotem Pfeffer oder duftender Ziegenkäse-Honig-Nusscreme.
Mit einfachen Anleitungen und wertvollen Tipps ist der Aufstrich im Handumdrehen zubereitet. Perfekt, wenn Gäste kommen! Dazu gibt es Vorschläge zum Anrichten sowie praktische Hinweise zu Haltbarkeit und Lagerung. So zaubern Sie sich gesunde Vielfalt aufs Brot!


– von Klassikern über moderne Kreationen bis zu vegetarischen Rezepten
– mit natürlichen Zutaten aus der Region
– wertvolle Tipps und Tricks zu Herstellung, Lagerung und Haltbarkeit
– liebevoll bebildert
– 90 erprobte Aufstrichrezepte, von leicht bis herzhaft
– einfache Anleitungen, damit die Aufstriche sicher gelingen
– perfekt für die schnelle Jause oder das Gästebuffet
– gut vorzubereiten

Eva Maria Lipp

Eva Maria Lipp ist die Expertin für die österreichische Küche schlechthin. Sie gibt ihr Wissen seit über 30 Jahren in Kursen und Workshops in der 'Frischen KochSchule' Leoben und Graz weiter. Nachdem sie sich in ihrem letzten Buch den beliebten Knödeln gewidmet hat, ist diesmal ein weiterer Klassiker an der Reihe. Unzählige Strudel wurden für dieses Buch gerollt, innovative Füllungen und köstliche Kombinationen kreiert. Mit ihren vielfältigen Strudelrezepten zeigt sie, wie unwiderstehlich die Verbindung von traditioneller Küche und modernen Ideen ist! Die erfolgreiche Autorin hat bereits viele Bücher veröffentlicht, die so richtig Lust aufs Nachkochen machen: 'Richtig gutes Brot. Die besten Rezepte zum Selberbacken' (2013), 'Richtig gute Aufstriche. Die besten Rezepte zum Selbermachen' (2014), 'Richtig gute Knödel. Die besten Rezepte zum Selbermachen' (2015) und nun 'Richtig gute Strudel. Die besten Rezepte zum Selbermachen' (2017)!

Alle Bücher von Eva Maria Lipp

Bücher, die Ihnen auch gefallen könnten

MAGAZIN

Schnell und gut: scharfer Sommeraufstrich mit frischer Kresse, Topfen und Basilikum!

Wollt ihr im Sommer auch nicht lange in der Küche stehen, aber trotzdem selbstgemachte Leckereien bei Grillfesten, als Häppchen zu einem Glas Wein oder als kleine Jause zwischendurch genießen? Dann sind Aufstriche genau das Richtige! Frisch, schnell und abwechslungsreich – die Welt der Aufstriche ist vielfältig und köstlich! Unser Tipp zum Wochenende: Scharfer Sommeraufstrich

Mehr
MAGAZIN

Dinkelbrot: Köstliches Dinkel-Sesam-Brot aus dem eigenen Backofen

Mit ein paar Handgriffen könnt ihr aus wenigen Zutaten ein köstliches und gesundes Frühstücksbrot zaubern! Der Duft von frisch gebackenem Brot erfüllt jeden Winkel eurer Wohnung. Ihr öffnet den Backofen und inhaliert die wohlige Brotwolke; Die Butter zerrinnt auf der noch warmen Brotscheibe und ihr könnt es kaum erwarten, in euer selbstgebackenes Dinkel-Sesam-Brot zu beißen.

Mehr
MAGAZIN

Kräuter sammeln und verarbeiten: Die besten Tipps für selbstgemachte Tees!

Wusstet ihr, was Kräuter alles können? Ob als Hausmittelchen bei Krankheiten, im Badezimmerschränkchen, in der Küche oder in Haus und Garten: Die Möglichkeiten der Kräuteranwendungen sind unglaublich vielfältig. Zum Beispiel können sie Kopfschmerzen lindern, Insekten fernhalten, die Stimmung heben, einer Mahlzeit den letzten Pfiff verleihen, gegen Heuschnupfen helfen, den Teint erfrischen, das Lächeln strahlen lassen, Schnaps besonders machen, als Limonadenzutat herrlich erfrischen und in Aufstrichen eine Jause zum kulinarischen Highlight aufwerten.

Mehr