Österreichische Bäuerinnen backen Kuchen

Die besten Rezepte aus allen neun Bundesländern
17,95 
lieferbar
ISBN 978-3-7066-2461-9 | 216 Seiten, gebunden

Preis inkl. Mehrwertsteuer. Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos. Versand in weitere EU-Staaten in Vorbereitung.

Auch als Ebook erhältlich

Über 180 bewährte Kuchenrezepte!

Mit Liebe Backen – Kuchenzeit ist Genusszeit!

Wenn das ganze Haus mit dem verführerischen Duft eines selbst gebackenen Kuchens durchzogen wird, kann einfach niemand widerstehen. Neun Bäuerinnen aus allen österreichischen Bundesländern präsentieren in diesem Buch ihre Lieblingsrezepte, geben Tipps und verraten ihre erprobten Back-Geheimnisse. Ganz egal, ob Sie Backneuling sind oder mehr Erfahrung haben, die abwechslungsreichen Rezepte gelingen Dank der praktischen Anleitungen aus dem Erfahrungsschatz unserer Bäuerinnen garantiert. Die herrlichen Kuchenrezepte machen einfach Lust aufs Ausprobieren.

Verwöhnen Sie sich und Ihre Liebsten mit selbstgebackenem Kuchen

Neben Klassikern wie Sacherschnitten und Zwetschkenfleck finden sich auch viele neue Rezeptideen wie Kernöltorte, Karotten-Nuss-Kuchen im Glas oder Pikanter Gugelhupf. So wird das Backen zum Vergnügen und das Kuchenessen zum unvergesslichen Genuss!

– über 180 schmackhafte und unkomplizierte Kuchenrezepte
– regionale Köstlichkeiten
und Neukreationen
– alle Varianten: Torten, Blechkuchen, Schnitten, Muffins, Rouladen
– auch pikante Kuchenrezepte
– von unseren Bäuerinnen im Alltag erprobt
– verführerische und anschauliche Fotos

„Dieses Backbuch ist eine wahre Fundgrube an vielfältigen Kuchenrezepten für jeden Anlass. Ich habe schon viele ausprobiert und die Kuchen sind immer sehr gut gelungen. Meine ganze Familie ist begeistert von den süßen Kreationen!“

Löwenzahn Verlag
Österreichische Bäuerinnen backen Kuchen
Die besten Rezepte aus allen neun Bundesländern
ISBN 978-3-7066-2461-9
216 Seiten, gebunden
Erscheinungstermin: 23.04.2010
lieferbar

Pressestimmen

„Dank der praktischen Anleitungen und Tipps aus dem Erfahrungsschatz der Bäuerinnen sind die Rezepte auch für ungeübte BäckerInnen umsetzbar.“
Der Standard, Eva Tinsobin