Gesunde Wohlfühlküche: Kürbis gefüllt mit Feta & Thymian

Mit gutem Recht sind unsere heimischen Kräuter und Gewürze die Hauptdarsteller von Lisa Hausers neuem Buch „Gesunde Wohlfühlküche“. Sie wirken sich positiv auf dein Wohlbefinden aus, bringen dir frische Power und verfeinern natürlich auch den Geschmack von vielen Gerichten. „Gesunde Wohlfühlküche“ bietet dir nicht nur die Anleitungen zu 50 wunderbaren Rezepten, sondern ist auch ein kleiner Infoguide zu den wohltuenden Inhaltsstoffen der Wildkräuter.

Lisa Hauser zeigt uns hier, wie schnell und einfach man einen köstlichen Kürbis gefüllt mit Feta & Thymian zaubern kann.

Kürbis gefüllt mit Feta & Thymian

für 2 Personen

Zutaten:

Für die Füllung:
  • 400 g Feta

    (c)Nadja Hudovernik

  • 4 EL Thymian, gehackt
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 Prise Chiliflocken
Für den Kürbis:
  • 1 mittelgroßer Kürbis, zB. Hokkaido
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • 4 Zweige Thymian

 

Zubereitung:

Füllung:

Für die Füllung Feta mit Thymian, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Chili in einer Schüssel glattrühren.

Kürbis:

Den Backhofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Kürbis waschen, vierteln und entkernen. Die Füllung auf die Viertel geben. Mit Olivenöl beträufeln, salzen, pfeffern und die Thymianzweige darauf verteilen.

Die Kürbisviertel in eine Auflaufform legen und im Ofen für ca. 25 Minuten bei 180 °C (Umluft) backen.

Tipp: Dazu passt eine Hühnerbrust aus dem Ofen. Diese einfach vorab mit Öl und Gewürzen marinieren und zusammen mit dem Kürbis in der Auflaufform garen.

Der stärkende Thymian

(c)Nadja Hudovernik

In mir stecken: ätherische Öle, Gerbstoffe, Mineralstoffe, Sponine, Vitamine

Das Beste an mir: meine Blätter

Ich helfe dir bei: Erkältungen, Husten, Magenbeschwerden und Übersäuerung

 

 

 

Wenn du jetzt neugierig geworden bist, findest du in Lisa Hausers „Gesunde Wohlfühlküche“ dieses und viele weitere Rezepte, die entschlacken, beruhigen, stärken und schlank machen! Kulinarische Köstlichkeiten, die nicht nur clean, low carb und glutenfrei, sondern auch natürlich sind, lassen sich im Handumdrehen auf deinen Tisch zaubern!