Naturkosmetik & Kräuterwissen

Basilikum, Thymian & Co. haben’s drauf: Wäre doch schade, wenn wir diese Kräutlein nur in der Küche nutzen. Mix dir daraus eine Salbe, die dich zum Strahlen bringt, oder rühr dir einen lindernden Sirup gegen lästiges Halskratzen. Denn: Kräuter und Wildpflanzen sind vollgepackt mit fantastischen Inhaltstoffen. Frisch gepflückt und schnell in dein Körbchen gepackt: Sammle Giersch, Löwenzahn, Kornelkirschen und verarbeite sie zu sensationellen Wildpflanzen-Menüs oder wohltuenden Helferlein, die dich mal wieder richtig durchatmen lassen. Probier’s gleich aus!

1 von 2