Doris Kampas

Biogärten gestalten

Das große Planungsbuch. Gestaltungsideen, Detailpläne und Praxistipps für Obst- und Gemüseanbau

 

  • lieferbar
  • EUR 39,90
  • ISBN 978-3-7066-2613-2
  • 440 Seiten, gebunden
  •  
  • Im Buch blättern
  •  
  • Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos.
  •  
  • Auch als Ebook erhältlich

Bestellen Sie in Ihrer Buchhandlung oder direkt bei:

So machen Sie Ihren Garten zu einem essbaren Paradies!

Schritt für Schritt zum persönlichen Wunsch-Nutzgarten
Ihr Gemüsebeet ist ein Durcheinander, Sie haben genug von Thujenhecken und englischem Rasen und möchten einen Nutzgarten, der ertragreich und gleichzeitig wunderschön geplant ist? Anschaulich und konkret beschreibt Doris Kampas in ihrem umfangreichen Ratgeber die vielfältigen Möglichkeiten der Bio-Gartengestaltung für jede Fläche und jedes Zeitbudget! Alle Schritte von der Planung bis zur Ernte sind mit zahlreichen Beispielen, Plänen, Skizzen und Bildern erklärt: damit Sie Ihren Wunschgarten ganz einfach und individuell gestalten und täglich selbst gezogenes Gemüse, Obst und Kräuter ernten können.

Genaue Anleitungen für jede Garten- und Familiengröße
Egal, ob klein oder groß, südseitig oder mit Hanglange, als Mini-Balkongarten oder im Reihenhaus für eine mehrköpfige Familie. Mit Doris Kampas’ praxiserprobten Tipps und genauen Anleitungen wird es auch bei Ihnen bald üppig blühen und wachsen: duftendes Basilikum im Kräuterhügel, wunderschöne Rosenbögen als Gestaltungselement, Naschecken mit süßen Beeren und vitaminreiche Asia-Salate im Winter. Ganz genau erklärt die Frau mit dem grünen Daumen, wie viel Stunden Sie einplanen müssen und was im Jahreskreislauf zu tun ist.



  • alles zum Thema Biogarten von der Planung bis zur Ernte: Bewässerung, Kompost, Mischkultur, Düngung und Pflege

  • bestes selbst gezogenes biologisches Obst und Gemüse ganzjährig genießen

  • mit Beispielplänen und Ideenskizzen für jede Gartengröße: Balkon, Terrasse, Innenhof, Reihenhaus, Landgarten oder großer Nutzgarten

  • Ideen und Anleitungen für Hochbeete, vertikales Gärtnern und Frühbeetgärtnerei

  • schwierige Situationen einfach meistern: Schattenlagen, schlechte Böden, wenig Platz

  • Upcycling-Ideen: kreative Projekte zum Selbermachen

  • Gärtnern für die Natur: Wildobst, Bienenweiden und Insektenhotels

Geschickt geplant bleibt außerdem genügend Zeit für Erholung und Muße im eigenen Gartenparadies!

Doris Kampas

Doris Kampas liebt ihren Garten! Weil er Freude bringt. Und biologisches Obst, Gemüse und Kräuter in unglaublicher Vielfalt und bester Qualität. Denn: Wer selber anbaut, bestimmt, was er erntet. Die Agrarwissenschaftlerin hat ihr Hobby zum Beruf gemacht. Sie ist nicht nur Hochbeet-Expertin, sondern gibt zahlreiche Workshops zum Thema Biogarten-Planung in ganz Österreich. Außerdem schreibt sie als Bio-Expertin Kolumnen fürs Ja! Natürlich-Magazin und bloggt auf www.bio-garten.at. Lebhaft wie ihre Wildhecken sind ihre Vorträge und ihre Büber "Biogärten gestalten" (2017) und "Das unglaubliche Hochbeet" (2019).

Alle Bücher von Doris Kampas

Bücher, die Ihnen auch gefallen könnten

MAGAZIN

Kartoffeln selbst anbauen: In 8 Schritten zur platzsparenden Kartoffelpyramide!

Ob gekocht, gebraten, frittiert oder püriert: Kein Gemüse landet hierzulande öfter auf dem Teller als die Kartoffel. Und das mit gutem Grund: Es ist nicht nur die wunderbare Vielfalt an köstlichen Kartoffelgerichten, die unser Herz höher schlagen lässt. Es sind auch die inneren Werte, die aus dem oft unterschätzten Gemüse eine unwiderstehliche Vitalbombe machen: Leicht verdauliche Stärke, Eiweiße, Mineralstoffe und jede Menge Vitamine — die tolle Knolle ist ein richtiges Superfood aus regionalem Anbau.

Mehr
MAGAZIN

Deine Wohlfühloase auf dem Balkon! So legst du auf wenig Platz dein eigenes Minibiotop an.

Kein Platz für Pool oder Teich? Brauchst du auch nicht! Ob am Balkon, auf der Terrasse oder im Vorgarten: Paula Polak zeigt in ihrem Handbuch Wasser im Garten, wie du zuhause dein eigenes Minibiotop anlegen kannst.

Mehr
MAGAZIN

Garten anlegen: So einfach machst du deinen Nutzgarten zum Nahversorger!

Für alle, die gerne und viel Gemüse und Obst essen, aber nicht gleich neben einem gut sortierten Bio-Laden oder einem Bauernmarkt wohnen, bietet der eigene Nutzgarten einen unschlagbaren Vorteil: Das Gemüse, die Kräuter, die Früchte müssen einfach nur geerntet werden. Denn, wer einen reich bestückten Garten hat, kann sich rund ums Jahr weitgehend selbst versorgen. Wie du am besten  deinen eigenen größeren oder auch kleineren Garten anlegen und zur Selbstversorgung nutzen kannst, zeigen wir dir hier mit einem Auszug aus dem Biogarten-Standardwerk von Andrea Heistinger und  Arche Noah: „Das große Biogarten-Buch“.

Mehr