Andrea Heistinger

Basiswissen Selbstversorgung aus Biogärten

Individuelle und gemeinschaftliche Wege und Möglichkeiten

39,90*

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-7066-2548-7
  • 472 Seiten, gebunden
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos. Versand in weitere EU-Staaten in Vorbereitung.
  • Auch als Ebook erhältlich
Artikelnummer: 2548 Kategorien: ,

Anleitung für eine moderne Selbstversorgung
Ausführlich und mit fundiertem Praxiswissen beschreibt Andrea Heistinger, wie Selbstversorgung aus Biogärten in der heutigen Zeit individuell oder gemeinschaftlich gelingen kann und welche Herausforderungen dabei zu meistern sind. In einem umfassenden Grundlagenteil sind alle wesentlichen Aspekte zur Planung genau erklärt: Wie viel Zeitbudget muss vorhanden sein, welche Geräte und welche Fläche sind notwendig, wie soll ein Garten am besten eingeteilt werden und was ist wann zu tun.


Alle Grundlagen sind genau und praxisorientiert beschrieben
In Porträts mit Anbauanleitungen und Sortenempfehlungen erfahren angehende, aber auch versierte SelbstversorgerInnen, welche Gemüse-, Obst- und Kräuterarten ertragreich, pflegeleicht und am besten für den Eigenanbau geeignet sind. Mit Zusatzkapiteln zu Hühner- und Bienenhaltung sowie Lagerung der Ernte ist der Weg für mehr Unabhängigkeit geebnet.




  • alle Grundlagen zum Thema moderne Selbstversorgung

  • Wege zu erntefrischer Sortenvielfalt und lebendigen Lebensmitteln

  • mit Anbauempfehlungen für Gemüse, Obst und Kräuter

  • Möglichkeiten zur gemeinschaftlichen Versorgung: Foodcoops, Community-supported agriculture (CSA), Selbsterntefelder, Crowdfunding, Garten-Genossenschaften und Regionalwert-AGs

  • mit genauem Saisonkalender: was ist wann zu tun, was kann wann geerntet werden

  • Gartenplanung für unterschiedliche Regionen und Höhenlagen: Sortenwahl und Fruchtfolge

  • Bienen und Hühner: Honig und Eier aus eigener Haltung

  • Praxis-Tipps zu Haltbarmachung und Lagerung: ganzjährig versorgt

Andrea Heistinger
Basiswissen Selbstversorgung aus Biogärten
Individuelle und gemeinschaftliche Wege und Möglichkeiten
  •  
  • 39,90*
  • ISBN 978-3-7066-2548-7
  • 472 Seiten, gebunden
  •  
  • Erscheinungstermin: 27.02.2018
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)

Andrea Heistinger

Andrea Heistinger schätzt das Land und das Unterwegssein. Seit dem Jahr 2000 ist sie als Freie Agrarwissenschaftlerin, Beraterin und Autorin tätig und begeistert mit ihren Büchern rund um biologisches Gärtnern, u.a. mit den Bestsellern "Handbuch Samengärtnerei" (2004), "Handbuch Bio-Gemüse" (2010), "Handbuch Bio-Balkongarten" (2012), "Das große Biogarten-Buch" (2013), "Kräuter richtig anbauen" (2016). Zu ihren neuesten Titeln gehört "Basiswissen Selbstversorgung aus Biogärten" (2018). Mit "Wühl dich glücklich" (2019) zeigt die erfolgreiche Autorin, dass ein Garten viel mehr sein kann, als ein Platz zum Anbau von Gemüse. www.andrea-heistinger.at

Alle Bücher von Andrea Heistinger

„Andrea Heistinger hat zur Selbstversorgung das Buch geschrieben, dass ich mir in der Vergangenheit oft gewünscht und vorgestellt habe: Fundiert, umfangreich, locker und mit Blick für regionale und gemeinsame Selbstversorgung. Weltklasse!“
Michael Hartl, Experiment Selbstversorgung

„Do-it-yourself. Man kann nicht die Welt verändern, außer man tut es. Dieses Buch verführt dazu, hier und jetzt, allein oder gemeinsam, auf regionale Selbstversorgung zu setzen als ein Gebot von Vernunft und Genuss.“
Ingrid Greisenegger, Grüne Welt Journal, Kurier

„Wer ein Buch sucht, dass den langen Weg in die Selbstversorgung begleitet und jahre- oder sogar lebenslang mit Wissen zur Seite steht, der hat mit diesem umfangreichen Werk das passende gefunden.“
smarticular.net

„Ein Nachschlagewerk mit geballten Infos zum Thema Selbstversorgung. Eine Selbstversorger-Bibel, in der alles drinsteht, was man wissen muss, wenn man sich mit Obst und Gemüse selbstversorgen will, praxisorientiert und fundiert. Wenn ich mir nur ein Buch zum Thema Gemüsegarten anlegen würde, wäre es definitiv dieses.“
Marie Diederich, wurzelwerk.net