Mut zu großen Gartengefühlen – Gärtnere dich glücklich!

Montag, 06:30 Uhr: Der Wecker reißt dich unsanft aus dem Schlaf und läutet eine neuerliche Arbeitswoche ein. Du machst dich frisch, ziehst dich an, balancierst noch schnell drei Löffel Joghurt in Richtung Mund, denn sie ruft schon wieder unüberhörbar, die Pflicht. Also stürzt du dich wie immer aus dem Haus, mit Ziel Büro, wo du bis 17 Uhr To-do-Listen abarbeitest, nur um später daheim erledigt auf’s Sofa zu fallen und tags darauf das Lied wieder von vorne zu singen.

Kommt dir das bekannt vor? Vermisst auch Du ab und an einen Ort, an dem die Zeit still zu stehen scheint und du einfach loslassen kannst? An dem du mit allen Sinnen bewusst erleben und mit deinem Kopf für ein paar Stunden offline gehen kannst? Good News: Du musst dafür nicht zwangsläufig hunderte Kilometer in den Urlaub fliegen – Der Garten Eden liegt direkt vor deiner Tür! Du hast keinen Garten? Keine Sorge! Glücklich-Wühlen klappt auch schon auf wenigen Quadratmetern Balkon. Bei den ersten Handgriffen in Richtung ‚Neues Gärtnern‘ steht dir Andrea Heistinger mit ihrem neuen Buch „Wühl dich glücklich“ gerne zur Seite.

Raus aus dem Alltag, rein in die Erde!

An den Caprese mit den saftigen Tomaten aus deinem Garten kommt so schnell nichts heran!

Mit den Händen zu arbeiten, Erde und Pflanzen zu spüren und zu riechen, regt nicht nur die Sinne an, sondern beruhigt gleichzeitig auch den Kopf. Es befreit dich aus Routinezirkeln und erdet dich (im wahrsten Sinne des Wortes). Höchste Zeit also, deinen Garten nicht mehr nur als Quelle von Zucchini und Kartoffeln zu sehen, sondern als Keimzelle deiner Tiefentspannung. Bewusst zu wühlen, auszusäen, zu ernten und zu schmecken ist der perfekte Ausgleich zu einem denklastigen Alltag. Ein toller Nebeneffekt dabei: Mit deinen sonnengereiften Tomaten und dem liebevoll umsorgten Basilikum kommt bei dir immer nur das Beste vom Besten auf den Teller!

Mach dir deinen Garten so, wie er dir gefällt …

… sagte schon Pippi Langstrumpf (zumindest so ähnlich). Auch Andrea Heistinger weiß, dass Gartenarbeit etwas ganz Persönliches ist. Deshalb finden sich in „Wühl dich glücklich“ Anregungen für die unterschiedlichsten Gärtner-Typen. Du liebst das Unkontrollierbare und entdeckst gerne Neues? Dann Hände ab in die Erde und drauf losgesät. Oder bist du doch eher so der ordentliche Typ Gärtner? Andrea Heistinger zeigt dir, welche Sorten sich auf einer pflanzlichen Ebene gut verstehen.

Also Ärmel hoch und losgewühlt – wir versprechen, es wird deinen Alltag bereichern!

Andrea Heistinger: Wühl dich glücklich.

 

Neugierig geworden? Das freut uns! Wer gemeinsam mit Andrea Heistinger lernen möchte, sein Handy öfter auf Flugmodus und den Kopf durch sinnliches Gärtnern auf Entspannungsmodus zu stellen, der kann „Wühl dich glücklich“ bereits jetzt vorbestellen.

 

Alle Fotos (c): Rupert Pessl