Tina Ganser

Brotbackkurs mit Tina Ganser – Frisches Brot für jeden Tag

89,00*

Brotbackkurs mit Tina Ganser

Wir alle lieben doch frischgebackenes, resches Brot. Aber seien wir mal ehrlich: Wer denkt nicht, dass Brotbacken aufwändig und kompliziert ist? In ihren Brotbackkursen überzeugt euch Tina Ganser genau vom Gegenteil und sie ist sich sicher: Jeder und jede kann himmlisches Brot aus Sauerteig und knusprige Semmel oder Laugenbrezel selber backen – es braucht nur die passenden Rezepte. Diese und weitere Tipps und Tricks rund ums Thema Brotbacken verrät euch die Ernährungswissenschafterin in ihrem Brotbackkurs!

Was duftet denn da so herrlich?

Es ist die Vorfreude, die Brotbacken so besonders macht. Ihr spürt sie, wenn ihr Wasser, Salz und Hefe zum Mehl gebt, mit den Händen alles vermischt, und zwischen euren Fingern spürt, wie aus der Masse ein Teig wird. Tina Gansers Brotbackkurs weckt in euch diese Vorfreude, und zwar dann, wenn ihr ihre erprobten Rezepte für köstliche Brote und Kleingebäck ausprobiert: von Roggen- und Sauerteigbrot bis hin zu Laugenstangen. Was gehört noch zum Brotbacken? Natürlich, den Teig gehen lassen. Nicht nur der Teig ruht, auch ihr könnt währenddessen vom stressigen Alltag abschalten … Aber keine Sorge, im Brotbackkurs kommt keine Langeweile auf: Während der Teig aufgeht (und damit euer Leidenschaft fürs Brotbacken), bereitet ihr köstliche Aufstriche, zum Beispiel Kräuter- oder Eiaufstriche, zu. Sind die ersten Brote im Backofen, breitet sich der herrliche Duft im ganzen Raum aus. Nach dem Backen probiert ihr beim gemütlichen Zusammensein eure selbstgebackenen Brote mit den Aufstrichen.

Ein Grundrezept und so viele Möglichkeiten …

Im Brotbackkurs von Tina Ganser bereitet ihr verschiedene Grundteige zu: für Sauerteigbrot, Kaisersemmel, Laugengebäck und vieles mehr. Ihr erhaltet von Tina Ganser ein Rezeptheft,  und zu Hause könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. Entdeckt den Brotbäcker und die Brotbäckerin in euch: Ob Walnuss-, Karotten-, Kürbiskernbrot – deinen Ideen und vor allem deinem Geschmack sind keine Grenzen gesetzt! Und ja, ihr dürft stolz auf euch sein, wenn ihr zur nächsten Party oder zum Familientreffen euer selbstgemachtes, ofenfrisches Brot mitbringt!

Bitte beachte, dass die Brotbackkurse einmal im Herbst 2019 und einmal im Winter 2019 stattfinden. Vorbehaltlich Mindest- und Höchstteilnehmerzahl.

Du leidest an einer Glutenunverträglichkeiten, willst aber trotzdem in Genuss des Brotbackens kommen? Dann besuch Tina Gansers Kurs „Glutenfreies Brot backen„.

 

Tina Ganser

Tina Ganser weiß als Ernährungswissenschaftlerin, wie gut Gemüse unserem Körper tut. Je bunter und vielfältiger, desto besser. Geschmack und Abwechslung dürfen dabei nicht zu kurz kommen, und auch untertags im Büro sollten Vitamine als Energiebooster nicht fehlen. Aus diesem Grund präsentiert sie in Gemüseliebe vegetarische Rezepte für jeden Geschmack: Snacks und Hauptspeisen, zum Mitnehmen und wenn Gäste kommen. www.tinaganser.at

Alle Bücher von Tina Ganser

Brotbackkurs mit Tina Ganser

  • Inkl. Zutaten, Getränke, Knabbereien und Rezeptbroschüre.
  • Köstlichkeiten können mit nach Hause genommen werden – bitte eine geeignete Verpackung mitbringen.

Dauer: ungefähr 3 Stunden
Ort: St. Johann, Tirol

Bitte beachte, dass die Brotbackkurse einmal im Herbst 2019 und einmal im Winter 2019 stattfinden. Vorbehaltlich Mindest- und Höchstteilnehmerzahl.

So kannst du Löwenzahn erleben oder verschenken:

  • Wähle dein Lieblingserlebnis aus, das du gerne selber besuchen oder verschenken möchtest.
  • Verleih dem Gutschein ein persönliches Flair, indem du eine persönliche Widmung schreibst.
  • Druck den Gutschein bequem bei dir zu Hause aus.
  • Schenke den Gutschein weiter oder freu dich selbst auf dein Löwenzahnerlebnis.
  • Erkundige dich auf der Webseite des Kursleiters/der Kursleiterin bzw. telefonisch, wann das Erlebnis stattfindet. Melde dich für die Veranstaltung an.
  • Nimm den Gutschein mit zur Veranstaltung und gib ihn dem Kursleiter/der Kursleiterin.
  • Und ganz wichtig: Genieß’ Löwenzahn bei jedem besuchten Erlebnis mit allen Sinnen.

Das könnte dir auch gefallen …