Schokomousse-Torte mit Erdbeeren

Der Frühling steht mit seiner bunten Vielfalt an Farben vor der Tür! Lange haben wir darauf gewartet und darum wird es Zeit, den Frühling auch in unsere Backstuben zu lassen. Mit der Schokomousse-Torte mit Erdbeeren gelingt euch das auf jeden Fall!

Ihre Liebe zu den Jahreszeiten und zum Backen hat die Ernährungspädagogin und Foodbloggerin Lena Fuchs nun vereint: In „Das große Jahreszeiten-Backbuch“ zaubert sie saisonale und regionale Hingucker, die die Herzen von allen Genießern und Genießerinnen höher schlagen lassen!

Ob Kokos-Limetten-Kuchen mit Joghurt im Sommer oder Spekulatius-Waffeln mit Eis-Sternen & Kirschkompott für kalte Wintertage – für jede Jahreszeit hat Lena Fuchs ein passendes Rezept. Wir haben uns von diesem Frühlingsrezept verzaubern lassen: Schokomousse-Torte mit Erdbeeren, denn es vereint himmlische Schokolade mit fruchtigen Frühlingsboten!

Zutaten:

Ein Traum aus Schokolade!

für eine Springform Ø 24 cm

Für den Boden
100 g gehackte Schokolade
80 g gewürfelte Butter
3 Eiweiß
30 g Rohrohrzucker
1 Prise Salz
2 Eigelb

Für die Mousse
240 g Schokolade
500 ml Sahne
4 Eigelb
1 EL Zucker
1 EL Orangenlikör, nach Belieben

Für den Belag
300–400 g frische Erdbeeren

Zubereitung:

Boden
Den Ofen auf 180 °C Heißluft (Ober-/Unterhitze 200 °C) vorheizen. Die Springform mit Backpapier auslegen. Schokolade mit Butter über dem heißen Wasserbad schmelzen. Eiweiß mit Zucker und Salz cremig steif schlagen. Eigelb und geschmolzene Schokobutter unterrühren. Die Masse in die Springform geben, glatt verstreichen. Im Ofen 20 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Den Schokoboden auf einen Tortenteller setzen und einen Tortenring darumstellen.

Mousse
Schokolade grob hacken und in eine große Schüssel geben. 150 ml von der Sahne in einem Topf aufkochen und über die Schokolade gießen. Die Schokolade schmelzen lassen und glattrühren. Restliche Sahne cremig steif schlagen. Eigelb mit Zucker über dem heißen Wasserbad mit dem Handmixer cremig aufschlagen (ca. 4–5 Minuten). Vom Wasserbad nehmen, Orangenlikör dazugeben und dann noch ein paar Minuten weiterschlagen. 1/3 der aufgeschlagenen Eimasse und der geschlagenen Sahne unter die Schokolade rühren. Dann restliche Eimasse und restliche Sahne locker unterheben. Die Mousse auf den Schokoboden geben und im Tortenring glatt verstreichen. Die Torte mindestens 4–5 Stunden kalt stellen.

Belag
Erdbeeren putzen, vorsichtig waschen und trocken tupfen. Erdbeeren je nach Größe halbieren oder vierteln und dekorativ in die Mitte der Torte legen.

Lenas Tipp: Die Torte schmeckt auch mit Bananenscheiben, Himbeeren oder frischen Kirschen belegt ganz fantastisch.

 

Wenn dieser Schokotraum keine Frühlingsgefühle weckt …  Dieses und weitere bezaubernde Rezepte für den Frühling und die anderen Jahreszeiten findet ihr bei Lena Fuchs in „Das große Jahreszeiten-Backbuch“.

 

von süß bis pikant: über 100 Rezepte zum Genießen

backen mit saisonalen und regionalen Köstlichkeiten

ein Buch für jede Backlust: Kuchen, Schnitten, Tartes, Quiches, Teilchen, Waffeln, Kekse, Brote

schnelle und einfache Köstlichkeiten oder Rezepte für besondere Anlässe