Gertrud Hartl

Gertrud Hartl, Ernährungswissenschaftlerin aus der Wachau/Niederösterreich, beschäftigt sich intensiv mit der Kostbarkeit von Lebensmitteln. Die Küche ist für sie eine Werkstatt für gutes Essen und ein Ort für das Zusammensein um einen großen Tisch. Ihr umfassendes Wissen zum Thema gesunde Ernährung gibt sie in (Koch-)Kursen weiter. Nach „Zu Gast bei Arche Noah“ (2016) beeindruckt sie in „Kochen kann so einfach sein“ (2019) ein weiteres Mal mit erprobten, alltagstauglichen Rezepten, die allen schmecken!

Bücher