Andrea Heistinger, Verein ARCHE NOAH

Handbuch Bio-Gemüse

Sortenvielfalt für den eigenen Garten

 

  • lieferbar
  • EUR 39,90
  • ISBN 978-3-7066-2459-6
  • 632 Seiten, gebunden
  •  
  •  
  • Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos.
  •  

Bestellen Sie in Ihrer Buchhandlung oder direkt bei:

Bunte Gemüsevielfalt im eigenen Selbstversorger-Garten!

Ob Paradeiser, Paprika oder Gartenbohne:


Dieses Buch beschreibt über 100 Kulturarten in ihrer ganzen Sorten-, Farben- und Formenvielfalt. Neben Anbau, Aufzucht und den Sortentypen der einzelnen Gemüsearten werden altbewährte und jüngere Kulturtechniken des biologischen Gärtnerns erklärt, die aus der Erfahrung und Praxis der Arche Noah GärtnerInnen stammen. Außerdem finden Sie alle wichtigen Informationen zu Pflanzengesundheit, Mischkultur und Fruchtfolge, Balkon- und Hausgärten, Ernte, Lagerung und Nutzung.
Spielerisch und profund, lustvoll und leicht nachvollziehbar zeigt dieses Buch GartenanfängerInnen und -profis, wie sich Gemüsevielfalt erfolgreich kultivieren lässt.


Von Artischocke bis Kardone, von Luffagurke bis Zwiebel:



  • Handbuch für EinsteigerInnen und Fortgeschrittene

  • einmalig umfassend mit über 500 Sortenporträts

  • praktische Tipps von Arche Noah GärtnerInnen

  • Wiederentdeckung und Bewahrung der Sorten- und Artenvielfalt von Gemüse

  • viele gesunde Rezepte mit Bio-Gemüse aus eigenem Anbau

  • hunderte Farbfotos und Zeichnungen

Alle Handbücher von Andrea Heistinger und dem Verein Arche Noah:
Handbuch Samengärtnerei
Handbuch Bio-Gemüse
Das große Biogarten-Buch
Handbuch Bio-Balkongarten


Mehr im Internet zu:
http://www.arche-noah.at/etomite/
http://www.kulturpflanzenkonzepte.at/


 

Andrea Heistinger

Andrea Heistinger schätzt das Land und das Unterwegssein. Seit dem Jahr 2000 ist sie als Freie Agrarwissenschaftlerin, Beraterin und Autorin tätig und begeistert mit ihren Büchern rund um biologisches Gärtnern, u.a. mit den Bestsellern "Handbuch Samengärtnerei" (2004), "Handbuch Bio-Gemüse" (2010), "Handbuch Bio-Balkongarten" (2012), "Das große Biogarten-Buch" (2013), "Kräuter richtig anbauen" (2016). Zu ihren neuesten Titeln gehören "Basilikum" aus der Reihe "Freude an der Vielfalt" (2018) und "Basiswissen Selbstversorgung aus Biogärten" (2018). http://www.andrea-heistinger.at

Alle Bücher von Andrea Heistinger

Verein ARCHE NOAH

Arche Noah setzt sich seit über 20 Jahren für den Erhalt alter Kulturpflanzen und ihre Weiterentwicklung ein. Der Schaugarten in Schiltern bei Langenlois zeigt jährlich hunderte Sortenraritäten. http://www.arche-noah.at

Alle Bücher von Verein ARCHE NOAH

Bücher, die Ihnen auch gefallen könnten

MAGAZIN Spinat_Slider 1024 x 512

Spinat anbauen: grünes Powergemüse aus dem Frühbeet

Ende Februar und nichts los im Garten? Von wegen! Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, den Frühjahrsspinat zu säen! Dazu eignen sich unter anderem robuste Sorten wie „Butterflay“ und „Matador“. Das vielseitige Blattgemüse ist als beliebtes und vitaminreiches Kochgemüse bekannt, eignet sich aber auch für Blattsalate und leistet im Garten als Gründüngungspflanze gute Dienste. 6-8 Wochen nach der Aussaat kann der grüne Allrounder geerntet werden und macht ab Februar auch auf dem Balkon eine gute Figur.

Mehr
MAGAZIN

Off-Saison? Von wegen! So erntet ihr frisches Gemüse im Winter

Es ist kalt, der Wind wirbelt vereinzelte Schneeflocken über den harten, frostigen Boden. Eisige Böen und nadelspitze Regenschauer fegen immer wieder über die Beete hinweg, die Ernteparzellen sind in trübe Nebelschwaden gehüllt, die nur wenige diffuse Sonnenstrahlen durchlassen.  Kaum vorstellbar, dass hier zu dieser Jahreszeit noch Gemüse gedeihen soll. Gemüse, das nicht nur das ganze Jahr über geerntet werden kann, sondern auch noch kräftiger, intensiver, knackiger schmecken soll als sein sommergereiftes Pendant.

Mehr
MAGAZIN

Garten anlegen: So einfach machst du deinen Nutzgarten zum Nahversorger!

Für alle, die gerne und viel Gemüse und Obst essen, aber nicht gleich neben einem gut sortierten Bio-Laden oder einem Bauernmarkt wohnen, bietet der eigene Nutzgarten einen unschlagbaren Vorteil: Das Gemüse, die Kräuter, die Früchte müssen einfach nur geerntet werden. Denn, wer einen reich bestückten Garten hat, kann sich rund ums Jahr weitgehend selbst versorgen. Wie du am besten  deinen eigenen größeren oder auch kleineren Garten anlegen und zur Selbstversorgung nutzen kannst, zeigen wir dir hier mit einem Auszug aus dem Biogarten-Standardwerk von Andrea Heistinger und  Arche Noah: „Das große Biogarten-Buch“.

Mehr