Jörg Wörther

Jörg Wörther geboren 1958 in Badgastein, Kochlehre und Ausbildung im Hotel Gasteinerhof sowie im Hotel Sheraton München; weitere Stationen in Josef Viehausers „Le Canard“ in Hamburg und in Eckart Witzigmanns „Aubergine“ in München; Küchenchef im Grand Hotel de l’Europe in Badgastein; arbeitet seit 1987 selbständig zunächst in der Villa Hiss in Badgastein, seit 1995 im Hotel Schloß Prielau in Zell am See; 1997 mit vier roten Hauben von Gault Millau ausgezeichnet.
(Foto: Peter Angerer)

Lesen ist gesund, Bücher produzieren auch
Nur was für Mensch, Tier und Natur gesund ist, darf Teil unserer Bücher sein.

Klimaneutral? Pfff, klimapositiv!
CO2-Kompensation zu 110 %

Hallo – wir wollen unsere Zukunft zurück!
Und deine, die unserer Kinder und deren Kinder, kurz: wir möchten unseren Beitrag zur enkel-tauglichen Welt leisten.

Wir mögen’s hochwertig
Geschmeidiges Papier, satte Farben, natürlicher Buchgeruch. Überzeug dich selbst!

Darauf stehen wir