Blumen im Garten
KATEGORIE: Garten & Balkon | 22.07.2015

Schneckenbefall? So werdet ihr sie ohne giftige Chemikalien los!

Wird euer blühendes Gartenglück auch von Schneckenbefall getrübt? Dann haben wir einen Tipp zur natürlichen Bekämpfung für euch. Ende Juli, zur Zeit des Lavendelschnittes, ist die Schneckenplage erfahrungsgemäß am größten. Schnecken verabscheuen den Lavendelgeruch, weshalb man sie mit einem Aufguss aus den unansehnlichen Überresten des Lavendels von stark gefährdeten Gartenbereichen fernhalten kann.

lavender-810522_1280

Falls ihr genügend Lavendelschnitt übrig habt, könnt ihr ihn auch rund um die Gemüsebeete aufstreuen.

Dieser nützliche Tipp stammt aus dem Buch Große Liebe Blumengarten von Erwin Seidemann und Gerda Walton.

Jetzt wird geplanscht!
Aber nicht in deinem Gemüsegarten, denn den musst du ab sofort nur noch ganz selten gießen. Was?! Schnell hier eintragen und das Booklet „Plitsch, platsch, Gartenspaß“ erhalten! Damit gestaltest du dein Beet wassersparend, versorgst durstige Pflanzen trotzdem mit Wasser und sicherst dir eine fette Gartenausbeute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen ist gesund, Bücher produzieren auch
Nur was für Mensch, Tier und Natur gesund ist, darf Teil unserer Bücher sein.

Klimaneutral? Pfff, klimapositiv!
CO2-Kompensation zu 110 %

Hallo – wir wollen unsere Zukunft zurück!
Und deine, die unserer Kinder und deren Kinder, kurz: wir möchten unseren Beitrag zur enkel-tauglichen Welt leisten.

Wir mögen’s hochwertig
Geschmeidiges Papier, satte Farben, natürlicher Buchgeruch. Überzeug dich selbst!

Darauf stehen wir