Toni Mörwald, Herbert Hacker

Gemüse

Die besten Rezepte zum Verwöhnen

19,95 *

  • kein Nachdruck
  • ISBN 978-3-7066-2491-6
  • 168 Seiten, gebunden

Nicht vorrätig

  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
Artikelnummer: 2491 Kategorie:

Essenszeit ist Lebenszeit! Die Welt von Mörwald: Gemüseküche zum Genießen! Mit Köstlichkeiten Gäste zu verzaubern – das ist die Kunst, der sich der Spitzenkoch Toni Mörwald mit großer Leidenschaft verschrieben hat. Seine Gerichte begeistern durch die Kombination von Tradition und Moderne. Regionale Küche, in deren Mittelpunkt saisonal-frische Grundprodukte stehen, setzt er zeitgemäß und schmackhaft um. Junger Spargel, süße Karotten, zartes Weißkraut – über 50 Rezepte spannen den Bogen übers ganze Jahr und bestechen durch Kreativität und Originalität. Begleitet von Wissenswertem zu Herkunft und Verarbeitung von Gemüse, Kräutern und Gewürzen, werden alle Ansprüche an eine natürliche und inspirierende Küche erfüllt!



– leichte Küche mit großer Wirkung
– über 50 moderne und kreative Gerichte nach Saison
– informatives Gemüse-, Kräuter- und Gewürzlexikon
– verführerische Farbfotos

Toni Mörwald, Herbert Hacker
Gemüse
Die besten Rezepte zum Verwöhnen
  •  
  • 19,95 *
  • ISBN 978-3-7066-2491-6
  • 168 Seiten, gebunden
  •  
  • Erscheinungstermin: 18.08.2011
  • kein Nachdruck
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)

Toni Mörwald

Toni Mörwald, geboren 1967 in Feuersbrunn, lebt ebendort. Haubenkoch und Unternehmer. Berufserfahrung inner- und außerhalb Österreichs, führt mehrere Restaurants und einen Cateringbetrieb. Ausgezeichnet u.a. als jüngster Haubenkoch Österreichs (1990). Mehrere Veröffentlichungen.

Alle Bücher von Toni Mörwald

Herbert Hacker

Herbert Hacker, geboren 1957 in Baden, ist langjähriger Magazinjournalist. Als Gourmetkritiker verfasst er seit Jahren eine wöchentliche Restaurantkritik im „Format“ und schreibt regelmäßig für „News“, „Falstaff-Magazin“ und für das Hamburger Wochenblatt „Die Zeit“. Er ist Chefredakteur des „Falstaff Restaurantguide“ und Buchautor.

Alle Bücher von Herbert Hacker