Margrit De Colle

Margrit De Colle ist Slow-Flower-Gärtnerin aus Leidenschaft. Ihre Passion für heimische Blumen entdeckte sie bereits in ihrer Kindheit. In der Südoststeiermark hat sie 2011 ihren Traum von einer Bio-Blumenlandwirtschaft verwirklicht und kultiviert unter dem Namen „Vom Hügel“ Schnittblumen, Zweige, Kräuter und essbare Blüten. Ihr umfangreiches Knowhow gibt sie in Seminaren und Workshops an BlumenliebhaberInnen weiter. http://www.vomhuegel.at

Bücher