Irene Hager, Alice Hönigschmid, Astrid Schönweger

Die Kraft der Kräuter nutzen

350 Rezepte und Tipps für Wohlbefinden, Schönheit, Küche, Haus und Garten

 

  • lieferbar
  • EUR 29,90
  • ISBN 978-3-7066-2562-3
  • 456 Seiten, gebunden
  •  
  • Im Buch blättern
  •  
  • Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos.
  •  

Bestellen Sie in Ihrer Buchhandlung oder direkt bei:

Für alles ist ein Kraut gewachsen: Kräuterrezepte für jede Lebenslage!

Wahre Alleskönner: Kräuter können mehr, als Sie vermuten
Wussten Sie, was Kräuter alles können? Zum Beispiel können sie Kopfschmerzen lindern, Insekten fernhalten, die Stimmung heben, einer Mahlzeit den letzten Pfiff verleihen, gegen Heuschnupfen helfen, den Teint erfrischen, das Lächeln strahlen lassen, Schnaps besonders machen, als Limonadenzutat herrlich erfrischen und in Aufstrich eine Jause zum kulinarischen Highlight aufwerten. Ob als Hausmittelchen bei Krankheiten, im Badezimmerschränkchen, in der Küche oder in Haus und Garten: Die Möglichkeiten der Kräuteranwendungen sind unglaublich vielfältig. Die Autorinnen haben unzählige Kräuterfrauen besucht und überliefertes Wissen über Anwendungsmöglichkeiten der Kräuter des Alpenraums gesammelt.

Die geballte Kraft der Natur in 350 Rezepten, überprüft und erprobt
Von Erkältungstee, Kräuterbitter und Löwenzahnhonig über Hustensirup mit Isländisch Moos, Salbeizuckerln, Beinwelltinktur zum Einreiben, Arnikaöl für die Gelenke und Heublumenkissen für einen gesunden Schlaf zu Kamillensalbe und Kräuter-Badesalz; von Edelweiß-Feuchtigkeitscreme, Petersilien-Gesichtswasser und Brennnessel-Haarglanzspülung über Wildkräuterlimonade, Ringelblumenbutter und Fichtensprossentiramisu zu Raumsprays, Räuchermischungen und Putzmittel mit Zinnkraut – die Autorinnen haben alle Rezepte selbst erprobt und so übersichtlich beschrieben, dass auch Anfänger sie ganz einfach zubereiten können. Überprüft wurden sie außerdem von einer Apothekerin.

Thymian, Rosmarin, Salbei, Bärlauch, Petersilie, Basilikum: für jedes Lieblingskraut ein Rezept
Das Buch gliedert sich übersichtlich in die vier Bereiche Hausapotheke, Körperpflege und Kosmetik, Küche und Haus und Garten. Wenn Sie nun aber wissen möchten, was Sie aus dem wuchernden Salbei in Ihrem Garten zaubern können, hilft Ihnen ein übersichtliches Glossar. Mit dieser Übersicht finden Sie das Lieblingsrezept zu Ihrem Lieblingskraut – und entdecken zusätzlich noch ungeahnte neue Möglichkeiten. Ergänzt werden die Rezepte durch viele wichtige Informationen zu Haltbarkeit, Aufbewahrung, Verdünnung von Tinkturen, zum Sammeln und Trocknen – und zum Leben und Heilen mit Kräutern generell.

Kräuteranwendungen für alle Lebensbereiche – vom Peeling bis zum Hustensaft, vom Aufstrich bis zum Sirup
– überliefertes Wissen von erfahrenen Kräuterfrauen
– medizinisch fundiert: geprüft von einer Apothekerin
– die Autorinnen verbinden Altbewährtes mit modernen Erkenntnissen
– jedes Rezept wurde von den Autorinnen erprobt und durch wertvolle Tipps und Tricks ergänzt
– mit einem übersichtlichen Register für schnelles Nachschlagen
– mit der Vielfalt der Kräuter Wohlbefinden und Genuss steigern und den Alltag erleichtern
– mit über 600 stimmungsvollen Fotografien

„Ich war schon immer neugierig, was ich mit all dem, was in meinem Garten wächst, so anfangen kann – aber dass es so viel ist, hätte ich nicht gedacht. Und das Wunderbare: Die meisten Rezepte kann man auch abwandeln, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.“
Leserstimme

„Nicht nur die Rezepte in diesem Buch sind spitze, man findet auch drumherum alles, was man wissen muss. In übersichtlichen Boxen findet man Infos zu Haltbarkeit und zu den Kräutern selbst. Und mit dem Glossar sieht man sofort, wozu man ein spezielles Kraut nutzen kann.“
Leserstimme

„Was für eine Fundgrube! Ich beschäftige mich sehr viel mit Kräutern, aber ich habe bisher noch kein Buch gefunden, das so viele verschiedene Rezepte vereint. Die Rezepte und Rezepturen sind sehr gut beschrieben und einfach zuzubereiten.“
Leserstimme

Irene Hager

Irene Hager liebt das Leben im Rhythmus der Natur und Jahreszeiten und darum auch den eigenen Garten zur Selbstversorgung mit Kräutern, Obst und Gemüse. Den Sommer verbringt sie regelmäßig auf der Alm, wo sie ihr Kräuterwissen ständig erweitert.

Alle Bücher von Irene Hager

Alice Hönigschmid

Alice Hönigschmid arbeitet als Grafikerin, Fotografin, Yogalehrerin und Pferdephysiotherapeutin und weiß daher, wie wichtig ein Leben im harmonischen Einklang von Mensch, Tier und Natur ist.

Alle Bücher von Alice Hönigschmid

Astrid Schönweger

Astrid Schönweger sieht es als ihre Berufung, das mündlich überlieferte Wissen früherer Generationen zu bewahren, und hat sich deshalb auf die Spuren der Kräuterfrauen gemacht, um das Wissen zur Kraft der Kräuter zusammen­zutragen und aufzubereiten. Sie ist spezialisiert auf historische Frauenforschung, freischaffende Kuratorin des Frauenmuseums, Unternehmerin, Publizistin, Lebensberaterin, arbeitet in der Erwachsenenbildung mit Vorträgen, Führungen und Seminaren.

Alle Bücher von Astrid Schönweger

Bücher, die Ihnen auch gefallen könnten

MAGAZIN

Kräuter sammeln und verarbeiten: Die besten Tipps für selbstgemachte Tees!

Wusstet ihr, was Kräuter alles können? Ob als Hausmittelchen bei Krankheiten, im Badezimmerschränkchen, in der Küche oder in Haus und Garten: Die Möglichkeiten der Kräuteranwendungen sind unglaublich vielfältig. Zum Beispiel können sie Kopfschmerzen lindern, Insekten fernhalten, die Stimmung heben, einer Mahlzeit den letzten Pfiff verleihen, gegen Heuschnupfen helfen, den Teint erfrischen, das Lächeln strahlen lassen, Schnaps besonders machen, als Limonadenzutat herrlich erfrischen und in Aufstrichen eine Jause zum kulinarischen Highlight aufwerten.

Mehr
MAGAZIN

Kräutergarten anlegen für Einsteiger: 5 pflegeleichte Lieblingskräuter für Tee, Smoothie & Co.

Schnell noch ein paar Röllchen Schnittlauch in den fertig angerichteten Salat, mit ein paar Blättern frisch gepflücktem Basilikum Pasta oder Caprese veredeln, ein Butterbrot mit Perilla oder Rukola verfeinern oder mit etwas Minze einen erfrischenden Drink vorbereiten? Wir stellen euch hier unsere 5 Lieblingskräuter für Einsteiger vor, mit diesen Tipps aus Andrea Heistingers Praxisbuch „Kräuter richtig anbauen“ findet ihr für alle den richtigen Platz auf dem Balkon.

Mehr
MAGAZIN

Wildkräuter richtig sammeln: Wir zeigen euch, wie’s geht!

Von Brennnessel bis Frauenmantel: Wildkräuter sind gefragter denn je! Das Motto dabei ist ganz klar: zurück zur Natur. Doch wie entscheide ich nun, was ich wirklich pflücken kann? Wir zeigen euch, worauf ihr beim Sammeln achten müsst und welche Plätze und Tageszeiten sich besonders gut für eure Wildkräuter-Ernte anbieten.

Mehr